VKI Blog Logo

Gernot Schönfeldinger

Bild des Benutzers gschoenfeldinger

Werdegang: Verschiedene Ressorts von ORF, APA und Kurier waren Stationen auf meinem Weg. Parallel dazu machte ich aber immer öfter beim VKI halt, wo ich 2013 endgültig meine berufliche Heimat gefunden habe.

Funktion: Technik-Redakteur

Warum ich gerne beim VKI arbeite: Zwei Impulse treiben mich an: Die nicht enden wollende Neugier auf alle möglichen Technik-Spielereien und der Ehrgeiz, Probleme zu lösen, die ich und viele andere ohne diese Spielereien gar nicht hätten.

Privates: „No sports!“ – aber umso mehr Musik und Literatur. Und das nicht nur passiv konsumierend, sondern auch aktiv schaffend.

Zitat: „Dank Computer geht alles schneller – es dauert nur etwas länger."

Kontakt: gschoenfeldinger@vki.at

Damit die Umwelt weniger rot sieht
Von grünerer Elektronik und der Idee, seltener, aber hochwertiger zu kaufen

Greenpeace-Report Greener Electronics: Fairphone und Apple voran (Bild: Greenpeace)

Mein Herz als Apple-Fan schlägt höher: Greenpeace lobt nicht nur erwartungsgemäß Fairphone, sondern auch Apple für das beispielhafte Umweltbewusstsein bei Produktion und Recycling.

Ciao, Bello! Hallo, Alexa!
Wie eine smarte Assistentin meine Wohnung und mein Herz eroberte

Google Home-Lautsprecher mit dem Sprachassistenten Google Assistant (Bild: VKI)

Facebook-Freunde waren gestern, Haustiere letzte Woche. Und der Umgang mit echten Menschen ist sowas von 20. Jahrhundert!

Wie haben wir das bloß früher gemacht?
Über die Smartheit älterer Generationen und das Abgeben des Hausverstands

Bosch X-Spect: Lebensmittel scannen (Bild: VKI)

Demnächst in unseren Küchen: Ein Scanner für Lebensmittel, um deren Eigenschaften zu prüfen.

Endlich: Smarte Medion-Geräte bei Hofer
Das Internet der Dinge ist bei uns daheim angekommen

Medions smarter Lautsprecher mit Amazons Sprachassistentin Alexa (Bild: VKI)

Die digitalen Sprachassistenten sind keine Zukunftsmusik mehr, sie musizieren schon. Eine Revolution im Haushalt oder Auftakt zum großen Lauschangriff?

Smart Watches: So smart, dass es keiner merkt
Das hybride Comeback der „guten alten“ Armbanduhr

IFA Berlin 2017, Smart Watches, Hybrid Watches (Bild: VKI)

Verschmierte Touch-Displays waren gestern. Der aktuelle Trend ist die Hybrid Watch mit analoger Anzeige im gefälligen Design.

Seiten