VKI Blog Logo

Nachhaltig leben

Reparieren

Leider, leider, sagt der Schneider

Schneider-Werkzeug auf einem Holztisch (@Shutterstock, valentina proskurina)

Öko.Logisch

Es scheint vielen heutzutage leider abwegig, 15 Euro für eine Reparatur zu bezahlen, wenn ein neues Teil nur 5,99 kostet ...

Normalität nach Corona

Sollten wir das wirklich wollen?

Scrabble: New-Normal (copyright: Shutterstock)

Öko.Logisch

Die Vorfreude ist groß. Bald, so scheint‘s, heißt es: „Brand aus!“ Das Pandemie-Feuer ist erfolgreich bekämpft. Impfstoffe bringen uns die lang ersehnte Normalität wieder zurück.

Willkommen im Dschungel

Mit Polemik durch das Label-Dickicht

Kamillenteedschungel (Bild: VKI)

Gütesiegel sollten Konsumenten eigentlich Orientierung bieten und Kaufentscheidungen erleichtern, indem sie etwa die glaubwürdigere oder nachhaltigere Alternative kennzeichnen. Leider gleicht die Zahl vorhandener Labels mehr einem undurchdringlichen Irrgarten. 

Der Teflon-Skandal

Hintergründe zum Film "Vergiftete Wahrheit"

PFOA (Bild: somchaiP, Carabus/Shutterstock.com, Montage: VKI)

Jahrzehnte lang wird das hochgiftige PFOA (Perfluoroctansäure) in den Ohio River geleitet und PFOA-haltige Schlämme in einer nicht abgedichteten Deponie entsorgt. Das Unternehmen dahinter: DuPont. Der Aufdecker dieses Vergiftungsskandals: Robert Billot. Nun wurde die Geschichte dahinter in „Dark Waters“ („Vergiftete Wahrheit“) verfilmt.

Green, Greener, Greenwashing?

Zur Glaubwürdigkeit von Produkten und Unternehmen

World Ecolabel Day: Österreichisches Umweltzeichen (Bild: VKI)

Anlässlich des heutigen World Ecolabel Day haben wir eine Umfrage zum Thema rund um Gütesiegel und Greenwashing gestartet. An dieser Stelle präsentieren wir die Ergebnisse. 

Fairer Lohn

Ein Menschenrecht

Arbeiterinnen in einer Textilfabrik in Fernost (Foto: Shutterstock/masruro)

Öko.Logisch

Die Bekleidungsindustrie lässt vom Konzept der billigen Wegwerfmode (Fast Fashion) nicht ab. Wir Konsumenten könnten hier das Zünglein an der Waage sein. Die Politik muss aber mitspielen.

Nachfüllstationen

Mehrweg wieder im Kommen

Nachfüllstation für Waschmittel (Foto: Shutterstock/Daisy Daisy)

Öko.Logisch

Mehrweg ist wieder im Kommen. Nicht nur im Getränkebereich. Auch Drogerien testen die Kundenakzeptanz von Nachfüllstationen.

Schattenseiten beim Streaming 

Fallen und Auswirkungen aufs Weltklima

Netflix - der größte Streaming Anbieter (Bild: freestocks / Unsplash)

Streaming ist eine tolle Errungenschaft, gewisse Schattenseiten dieser immer massiver angewandten Technologie sollten aber nicht unerwähnt bleiben. In diesem Blogbeitrag möchte ich auf zwei Aspekte von Video-Streaming eingehen. Einerseits die scheinbar besondere Verbreitung von Betrugsfallen im deutschsprachigen Raum und andererseits der problematische Umweltaspekt.  

Mehrweg-Masken

Schützt dich – und die Umwelt

Mann mit Stoffmaske (Foto: VKI)

Öko.Logisch

Nicht nur heimische Seen und Flüsse werden von achtlos weggeworfenen Einweg-Masken verschmutzt, sie werden auch an den entlegensten Inseln der Ozeane angespült. Spätestens jetzt, da die Maskenpflicht auch in Supermärkten, Bäckereien & Co wieder eingeführt wurde, ist es höchste Zeit, dass sich Mehrweg-Masken durchsetzen.

Fleisch & Wurst

Wie viel ist genug?

Fleisch und Wurst - Wieviel ist genug? Werbung und Wirklichkeit (Foto: Birgit Beck)

Zu viel Fleisch macht uns krank, ist schlecht fürs Tierwohl, fördert prekäre Arbeitsbedingungen und schadet der Umwelt.

Seiten

Blog-Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.