VKI Blog Logo

Nachhaltig leben

Energiesparen

Reden wir darüber

Hand am Thermostat-Knopf (Bild: Shutterstock, Olivier Le Moal)

Wir alle wollen ein gutes Leben führen, na klar. Aber ein wenig runter vom Gas, das kann nicht schaden, meinen Sie nicht auch? Energiesparen ist das Gebot der Stunde. Nicht erst seit dem Ukraine-Krieg. 

Fernwärme

Märchenstunde bei Wien Energie

Pixi-Buch und Müllverbrennung (Foto: Shutterstock, Sonja Mair)

Öko.Logisch

Mit einem Pixi-Buch versucht Wien Energie, die Müllverbrennungsanlage Spittelau kindgerecht zu beschreiben. Was nach der Lektüre aber ebenfalls hängen bleibt: Das Wiener Fernwärmesystem wird falsch erklärt. Von Gas als Haupt-Wärmequelle ist im Pixi-Buch nichts zu lesen. Das ärgert nicht nur mich.

Artensterben stoppen, jetzt!

Was mich der Riesenalk gelehrt hat

Artensterben: Wann schreien wir endlich HALT!? (Bild: Homo Cosmicos/Shutterstock.com)

Öko.Logisch

Wir befinden uns mitten in einem verheerenden Artensterben, dem 6. der Erdgeschichte. Wann werden wir endlich wie aus einer Kehle rufen: HALT!

Mit der Vogel-Strauß-Taktik durch die Klimakrise?

Setzen wir doch besser bei uns selber an

Bei der Klimakrise nicht den Kopf in den Sand stecken (Foto Shutterstock andrey_kuzmin)

Öko.Logisch

Kleine und große Taten sind wichtig, um der Klimakrise entgegen zu treten. Und was ein Glückskeks damit zu tun hat.

Weg mit dem Speck

Warum weniger Fleisch für uns selbst und das Klima gut ist

Fleisch (Bild: Alexander Raths/Shutterstock.com)

Wie wir uns ernähren, hat nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheit – sondern auch verschiedene Umweltfolgen. Eine pflanzenbasierte Ernährung und biologisch erzeugte Nahrungsmittel können signifikante Beiträge im Kampf gegen Klimawandel, Artenverlust und Co leisten.

Flugscham

Ein letztes Mal

Flight Shaming auf ein Flugticket draufgeschrieben (Foto Shutterstock solveig-been)

Öko.Logisch

Warum ich offenbar unter einer ,Flugdemenz‘ leide, das aber sogar gut finde.

Containerschifffahrt und Welthandel

Maersk will grüner schippern

Maersk, die größte Containerschiff-Reederei der Welt, will ihre Flotte ökologischer machen.

Öko.Logisch

Die Containerschifffahrt hat schon einmal leichtere Zeiten erlebt: Corona, blockierter Suezkanal, grüne Imageprobleme. Letztere versucht Marktführer Maersk aufzupolieren. Greenwashing oder ernsthafte Bemühungen?

7 R der Müllvermeidung

So einfach verringerst du deinen Plastikabfall

Müll lässt sich leichter reduzieren, als man denkt. (Bild: Sergey Mironov/Shutterstock.com)

Öko.Logisch

Sie klingen einleuchtend und praktikabel. Der springende Punkt ist freilich: Wie viele machen mit?

Schulstart ohne Schadstoffe

Worauf bei Malfarben, Stiften und Co achten?

Achtung beim Schuleinkauf: Schadstoff-Alarm. (Bild: Vasyl Nagernyak/Shutterstock.com)

Buntstifte werden als Kaumaterial verwendet, Farben und Klebstoffe landen nicht nur auf dem Papier oder Bastelmaterial, sondern oft auch im Gesicht und auf den Händen der lieben Kleinen. Damit Sie entspannt bleiben, wenn Ihr Sprössling den Fasermaler abschleckt ist es wichtig, dass Sie beim Schuleinkauf auf sichere Produkte Wert legen.

Tempo 30 in der Stadt

Um das Leben zu entschleunigen

Tempo 30 statt 50 in der Stadt (Bild: frankhh/Shutterstock.com)

Öko.Logisch

Vor ein paar Wochen, mit einem Ohr beim Ö1-Morgenjournal: „… ab heute generell Tempo 30 in allen Städten.“ Der Beitrag hatte schlagartig meine volle Aufmerksamkeit. Bald aber die Ernüchterung, Adrenalinpegel wieder im Normalbereich. Die Rede war von Spanien.

Seiten

Blog-Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.