VKI Blog Logo

Prost, Mahlzeit!

Joghurt selbstgemacht

Besser, billiger und nachhaltiger?

Joghurt selbst machen (Bild: Thörisch/VKI)

Selbst hergestellte Produkte liegen im Trend – als viel besser, viel günstiger und vor allem nachhaltiger werden sie wahrgenommen. Selbstgemachtes Joghurt ist da keine Ausnahme – Google zeigt fast 500.000 Einträge auf die Suchanfrage „Joghurt selber machen“ an. Doch was steckt dahinter?

Kürbiskuchen

Herbstzeit ist Kürbiszeit!

Kürbiskuchen (Bild: Verena Madlberger-Kleinschmid)

"Was macht ein Gmias im Kuchen?" fragt der Angetraute skeptisch und lugt mir beim Kuchenbacken über die Schulter. Wenn der wüsste, denn Kürbis im Kuchen macht sich prächtig. Vor allem mit feinen Gewürzen, wie Vanille, Zimt, Muskat, Piment und Zitrone und außen knusprigem Mürbteig.

Vegganer oder Veganer…..

das ist hier die Frage!

Bild: Nataliya_Arzamasova/Shutterstock.com

Nein, das ist kein Schreibfehler. Vegan zu leben ist eigentlich  längst out. In Blogs, Foren oder auf Instagram liest man nun von vegganer Ernährung. Dabei  wird auf jegliche tierische Produkte verzichtet, Eier werden trotzdem gegessen. Das Wortspiel ergibt sich aus den Begriffen Veganer + egg (Ei). Kritik gibt’s mittlerweile von "echten" Veganern, weil diese Kostform ja eigentlich nicht mehr vegan ist….

Fish and Chips – what else?

5 am Tag in London

Beinahe die gesamte 6. Woche der 5 am Tag Challenge verbrachte ich in London. Science Museum und Shoppen statt Schifahren lautete das Programm während der Semesterferien. Während dieser Tage machte ich erstaunliche Entdeckungen und einige davon würde ich gerne nach Österreich importieren.

Metschnikowia pulcherrima

oder: kann eine Hefe das Palmöl Dilemma lösen?

Palmöl  überall - in jedem zweiten Produkt, das wir im Supermarkt kaufen, steckt Palmöl. Es steht zunehmend unter Kritik, weshalb Viele auf Palmöl verzichten möchten. Kokosöl oder Rapsöl sind keine Alternativen, im Gegenteil.  Britische Forscher der University of Bath arbeiten nun an einem Palmöl-Ersatz, der mit Hilfe der Hefe Metschnikowia pulcherrima gewonnen wird.

Es geht bergauf

Woche 5 der 5 am Tag Challenge

Nach dem Hänger vorletzte Woche, ging es vergangene Woche bergauf. Am Donnerstag war die Wochenration Gemüse geschafft, am Freitagmorgen jene für Obst, das heißt Freitag und Samstag hatte ich Zeit für die Kür.

Der erste Hänger

Woche 4 der 5 am Tag Challenge

Ganz schön schwer tat ich mir letzte Woche mit der 5 am Tag Challenge - es war zu kalt, zu finster und zu viel zu tun. Die Lust auf Süßes und Deftiges stieg ins Unermessliche. Nicht nur einmal habe ich am Abend Stress bekommen und gerade noch die Kurve mit Portion drei, vier und fünf gekratzt.

Obst und Gemüse aus dem Supermarkt

Woche 3 der 5 am Tag Challenge

Derzeit bekomme ich jeden Montag ein Bio-Obst- und Gemüse-Kisterl ins Büro geliefert. Den großen Rest kaufe ich in den großen Supermarktketten. Meist abwechselnd, je nachdem wo ich auf dem Nachhauseweg vorbeikomme. Beim Einkauf fallen mir genug Dinge auf, die für mich nicht passen. Doch wie schaut es generell aus mit der Qualität von Obst und Gemüse in unseren Supermärkten?

Härtetest bei der 5 am Tag Challenge

Wie gesund ist Essen im Krankenhaus?

Essen im Krankenhaus 5 am Tag Challenge (Foto: Birgit Beck)

Essen im Krankenhaus sollte Patienten doch gesund machen, oder? Diesen Eindruck hatte ich vergangene Woche nicht ganz. Legt man einer gesunden Ernährung die Österreichische Ernährungspyramide mit ihren 5 Portionen Obst und Gemüse zugrunde, dann wird das im Krankenhaus ganz schön schwierig.

Ein guter Start

Woche 1 der 5 am Tag Challenge

Mit der ersten Woche meiner 5 am Tag Challenge bin ich sehr zufrieden – aber es war eine Woche unter optimalen Bedingungen.

Seiten

Blog-Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.