VKI Blog Logo

Technik-Spielplatz

Microsofts Liebesbedürfnis ...

... und wie es der Konzern trotzdem wieder schafft, sich durch Zwangsbeglückung unbeliebt zu machen

Microsoft-Zentrale im Silicon Valley (Bild: jejim / Shutterstock.com)

Sie verwenden Windows 7 und möchten zumindest bis zum Supportende im Jahr 2020 dabei bleiben? Dann können Sie nur hoffen, dass Ihr vorhandener Rechner durchhält. Flirts zwischen alter Software und neuen Geräten sieht man bei Microsoft nämlich gar nicht gern.

#snap #edit #post

Fotografieren mit dem Smartphone

(c) Franziska Kiefmann, VKI

Fortbildung ist uns beim VKI sehr wichtig. Diese Woche durften wir die Knipskenntnisse mit unseren Smartphones verbessern. Ein Workshop der sich definitiv ausgezahlt hat und sehr viel Spaß machte.

WhatsApp speichert Fotos und Videos unverschlüsselt

Fraunhofer Institut: Manipulation durch andere Apps unter Android möglich

WhatsApp speichert Fotos und Videos unverschlüsselt (Bild: Dennizn / Shutterstock.com)

Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung, der nachdenklich macht. Die Kurzfassung: WhatsApp verschlüsselt gesendete Nachrichten durchgängig, nicht aber Bilder, Videos und Dateien. Zwar verläuft deren Versand ebenfalls noch verschlüsselt, sie werden dann aber auf dem Empfängerhandy unverschlüsselt abgelegt. So könnten andere Apps darauf zugreifen, sie verändern oder weiterschicken.

Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Spam, Junk ...

Vieles, aber nicht alles, was Sie schon immer über den Müll in Ihrem Posteingang wissen wollten

Einige Hintergrundinformationen zu Spam (Bild: Carlos Amarillo / Shutterstock.com)

Sagen Sie ruhig Junk dazu, es meint im Prinzip dasselbe. Doch während Junk lediglich das englische Wort für Abfall oder Schrott ist, steckt hinter Spam die nettere Geschichte.

Verräterische Ausfüllhilfe

Deaktivieren Sie die Autovervollständigung Ihres Internetbrowsers!

Browser-Logos (Bild: Rose Carson / Shutterstock.com)

Autofill, Autocomplete, Autovervollständigung - egal, wie die Funktion heißt, sie ist ebenso praktisch wie riskant. Jetzt könnte ich natürlich behaupten, ich hätte es schon immer gewusst. Das wäre aber nur die halbe Wahrheit, habe ich doch bisher genau die eine Hälfte des Problems gekannt.

Internet der unkontrollierbaren Dinge II

Und was macht Ihre Kaffeemaschine gerade?

Für Science-Fiction-Fans sind Maschinen, die sich verselbstständigen und sich gegen ihre Schöpfer wenden, nichts Neues. Jetzt scheinen sie aber in der Realität angekommen zu sein.

Natürlich war's die Batterie

Einblicke in das anstrengende Leben eines anonym bleiben wollenden Technik-Redakteurs

Was nützt einem sein Fachwissen, wenn man selbst auf dem Sofa, die dringend benötigte Ersatzbatterie aber im Keller liegt?

Ein intelligenter Spion

Smart Meter

"Intelligente Stromzähler" sollen uns das Leben erleichtern. Dennoch würden viele auf den "Spion im eigenen Haus" gerne verzichten. Warum will man uns das verbieten?

Liebe Elektronikhersteller!

Habt ihr eure Fernbedienungen jemals selbst in der Hand gehabt? Glaubt mir, diese Erfahrung würde sich für uns alle lohnen.

Bitte entschuldigt die vertrauliche Anrede in der 2. Person, aber man kommt sich bei diesem Thema emotional so nahe. Wobei die Emotionen vermutlich nur auf Kundenseite hochgehen und die Annäherung somit einseitig erfolgen dürfte.

Würden Sie ein Auto mit angeklebten Reifen kaufen?

Eben – und wie ist das bei Smartphones oder Tablets?

shutterstock_329288624_Preto-Perola_Montage-VKI

Gerade der Verschleißteil Akku ist oft nicht direkt austauschbar. Mit Tablets schaut es besonders traurig aus: Alle Tablets im aktuellen VKI-Test haben fest verbaute oder sogar eingeklebte Akkus. Bei Smartphones gibt es Alternativen, aber das wechselt von Modell zu Modell. Anbei jede Menge Tipps, wie Sie Handy & Co länger nutzen, worauf Sie beim Kauf achten, und wo bzw. wie Sie es im Fall des Falles reparieren können.

Seiten

Blog Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.