VKI Blog Logo

Plastikfrei einkaufen im Supermarkt

Ein Selbstversuch

Supermarkt

Immer mehr Menschen setzen sich kritisch mit ihrem Konsumverhalten auseinander und achten auf einen umweltbewussten, nachhaltigen und ressourcenschonenden Lebensstil. Dazu gehört für Viele die Vermeidung von (Einweg-)Plastik. Viele Unternehmen reagieren auf den Wunsch der Kunden, möglichst verpackungsreduziert einzukaufen. Doch wie einfach ist es wirklich, plastikfrei im Alltag einzukaufen? Ein Selbsttest.

Mythos oder Wahrheit

10 Antworten auf 10 Fragen

Bild: Ivelin Radkov/Shutterstock

Googelt man den Begriff Ernährungsmythen kommt man gleich auf sage und schreibe 376 000 Ergebnisse. Zeit sich also diverse Mythen näher anzuschauen.

VKI als moralische Anstalt

Alte Worte, alte Werte

„Ihr vom VKI benehmt´s euch ja wie eine moralische Anstalt.“ Den Vorwurf musste ich mir im privaten Kreis schon ein paar Mal anhören. Ja, stimmt. Und? (Foto: Gajus/Shutterstock)

„Ihr vom VKI benehmt´s euch ja wie eine moralische Anstalt.“ Den Vorwurf musste ich mir im privaten Kreis schon ein paar Mal anhören. Ja, stimmt.

Papierloses Chaos

Wenn man die (Un-)Ordnung auf die Festplatte verlagert

Unbearbeitete Papierstapel auf einem Schreibtisch (Bild: Jat306 / Shutterstock.com)

Als vor einigen Jahrzehnten der PC seinen Siegeszug in den Büros und Haushalten antrat, machte sich bei dem technischen Fortschritt gegenüber aufgeschlossenen Zeitgenossen Euphorie breit.

„Schleich dich mit deinem deppaten Roller“

Sharing is Caring?

(Bild: mrcmos/shutterstock.com)

Wozu kaufen? Teilen! Doch irgendwie scheinen Verkehrsteilnehmer mit der Situation überfordert zu sein. Neue Mobilitätskonzepte erfordern Mut und Verständnis.

Seife selbst herstellen

Wenn DIY daheim zu gefährlich ist!

Selbstgemachte Seife (Foto: C. Müllner, VKI)

Selbermacher aufgepasst: Seife lässt sich ja aus so wenigen Zutaten herstellen, also wäre das doch das ideale DIY-Produkt. Warum Seife aber ganz anders ist als alle anderen DIY-Reinigungsmittel, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Kelly's Chips

Versteckte Preiserhöhung

Kelly´s Chips Versteckte Preiserhöhung (Foto: Birgit Beck, VKI)

Ende April bekamen wir über den Lebensmittel-Check die ersten Hinweise auf eine versteckte Preiserhöhung bei Kelly's Chips. Die Packungsgröße wurde bei gleichbleibendem Preis um ein Siebtel leichter. Seitdem haben sich viele Konsumenten bei uns und bei anderen Medien wie ORF Konkret gemeldet und ihrem Ärger Luft gemacht.

Wo die Vorsicht endet

Mit dem richtigen Köder lassen sich auch kritische Menschen fangen

Ein Mann deutet auf ein Schild mit der Aufschrift "Gratis" (Bild: wsf-s / Shutterstock.com)

Menschliches Verhalten zu beobachten, ist eine unterhaltsame Beschäftigung, egal ob es sich um das echte Leben oder die sogenannte virtuelle Welt handelt. Manche machen sich die Erkenntnisse daraus sehr einseitig zunutze.

Genießbar oder nicht

– das ist hier die Frage!

Alles essbar (Bild: K.Mittl-Jobst/VKI)

Kann man den Brokkolistrunk essen? Wie schmecken Radieschenblätter? Und was passiert, wenn man Kiwischalen verzehrt? Ein Selbstversuch.

Technik-Abhängigkeit

Wer sich auf die moderne Technik einlässt, muss das mit allen Konsequenzen tun

Wer sich auf die moderne Technik einlässt, muss dies mit allen Konsequenzen tun (Bild: kung_tom / Shutterstock)

Wenn Sie starke Nerven haben und nicht allzu sehr zum Pessimismus neigen, dann googeln Sie doch einmal nach „Abhängigkeit von der Technik“.

Seiten

Blog-Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.