VKI Blog Logo

Rätsel österreichische Herkunft

Hätten Sie es gewusst? Welche 3 Lebensmittel stammen aus Österreich?

Österreichische Herkunft? (Bild: Montage: D. Brindlmayer/VKI, Landkartengrafik: Bakai/Shutterstock)

Die (österreichische) Herkunft ist bei uns im Büro immer ein Thema. Keine Woche vergeht, in der es nicht Anfragen von Konsumenten und Journalisten dazu gibt. Umso schöner klingt aufs Erste, dass Merkurkunden auf jedem Kassenbon lesen können, welche österreichischen Lebensmittel sie gekauft haben.

Muttertag

Ein etwas anderes Geschenk

Muttertags VKI-Cocktail (Bild: A. Thörisch/VKI)

Also wenn es diesen Tag noch nicht geben würde, würde ich ihn erfinden….

Menstruationstassen

Warum testen wir diese Produkte?

Menstruation (Bild: Erika Smit/Shutterstock)

Besuch von Tante Rosa, Erdbeertage, die Rote Armee – zu einem der natürlichsten Vorkommnisse von 51% der Weltbevölkerung kursieren ganz schön unterschiedliche Euphemismen. Obwohl ich sonst eine Freundin des Wortspiels bin, bei diesem Thema bleib ich ganz schlicht beim aus dem Latein stammenden „Menstruation“. Herrlich unaufgeregt und einfach treffend, leitet es sich doch vom Wort für "Monat" ab. Ein Mal im Monat blutet eine Frau, und das so lange ihr Körper in der Lage ist Kinder zu bekommen.

*Piep, piep, piep, …*

Rechte und Pflichten bei Baustellenlärm

Lärm auf der Baustelle (Bild: A. Thörisch/VKI)

Manchmal habe ich das Gefühl von Baustellen umgeben zu sein. Oh Moment – bin ich auch. Schön, wenn Gemeinden die Infrastruktur oder Wohngebäude verschönern möchten. Doch die Zeit bis es soweit ist, ist für viele Anrainer unerträglich.

Bittere Überraschung statt süßer Milka-Tafeln

Gefaktes Schokoladen-Gewinnspiel auf WhatsApp

Warnung vor Fake-Milka-Nachricht (Bild: Mr Aesthetic/Shutterstock.com, Montage Brindlmayer/VKI)

Mithilfe bekannter Markennamen machen sich Betrüger auf die Jagd nach den Daten gutgläubiger User.

*Lääääärm*

Ab wann gesundheitsgefährdend?

Lärm kann einem ganz schön auf die Nerven gehen (Bild: A. Thörisch/VKI)

Was müssen wir mitunter an Lärm den lieben langen Tag ertragen. Quietschende Autoreifen, Kindergeschrei, minutenlanges Telefonklingeln, quasselnde Kollegen, Presslufthammer von der Baustelle. Kein Wunder, dass wir ständig überanstrengt sind und einen Ausgleich brauchen.

Daten-Backup

Besser spät als nie

Daten-Backup: Besser spät als nie (Bild: Bakhtiar Zein / Shutterstock.com)

Glauben Sie mir: Gelegentliche Backups können Ihnen den Tag retten smiley

Keine Panik, aber ...

Seien wir doch froh über fehlende Puzzlesteine in unseren Profilen!

Daten sind die Währung des Internets, aber wir müssen nicht freiwillig mehr preisgeben als nötig (Bild: LuckyStep / Shutterstock.com)

Daten sind die Währung des Internets, aber wir müssen nicht mehr preisgeben als nötig.

 

Eier „natürlich“ Färben

So schwer kann das doch nicht sein…..

Eier natürlich gefärbt

…..dachte ich und wurde auch gleich eines Besseren belehrt. Hier also ein paar Tipps, wie du ein farbloses Ergebnis vermeidest.

Meine Challenge: 40 Tage ohne Zucker

Das wird bitter!

Wie lebt es sich 40 Tage ohne Zucker? Ich teste mich in einer Challenge und verzichte auf Süßes und Lebensmittel, denen künstlich Zucker zugesetzt wurde. Meine Erfahrungen berichte ich euch hier. Natürlich nicht Tag für Tag, sondern nur meine persönlichen „zuckerfreien Gustostückerl“ meiner Challenge.

Plus: Bei einer kleinen Foto-Show könnt ihr euer Wissen testen. Wie viel Zucker steckt in Fruchtjoghurt, Cola, Aufstrich und Co? Wir haben die Antworten!

Seiten

Blog Abonnement

Ich möchte bei neuen Blog-Beiträgen eine E-Mail-Benachrichtigung erhalten.
Informationen zum Datenschutz:

Die von Ihnen bekanntgegebenen Daten werden vom Verein für Konsumenteninformation (VKI) zum Zweck der Blog-Benachrichtigungen verarbeitet. Detaillierte Informationen zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.