VKI Blog Logo

Ab morgen ...
Schon einen Neujahrsvorsatz gefasst?

5 am Tag Challenge Obst und Gemüse (Foto: pixelbliss, Shutterstock)

Nie wieder Süßigkeiten/Alkohol und am besten gleich noch 10 Kilogramm in einer Woche loswerden? Viele Neujahrsvorsätze sind von vornherein zum Scheitern verurteilt, weil man sich einfach zuviel vornimmt beziehungsweise verbietet.

Aber weniger Süßigkeiten und ein paar Kilo minus würden auch mir gut tun. Aber anstatt mir im neuen Jahr etwas zu verbieten, möchte ich mir etwas erlauben. Und zwar mindestens 5 Handvoll Obst und Gemüse am Tag.

Obst und Gemüse sollten laut Ernährungsempfehlungen die Basis des täglichen Essens sein, kommen im Alltag aber oft genug viel zu kurz.

Kinder heut gibt’s Würstel
Ein Weihnachtsmenü vom Feinsten

Ich kann von mir behaupten, dass ich ein gut organisierter Mensch bin. Manchmal etwas spät dran, aber geschafft habe ich immer noch Alles. Eine organisatorisch besonders anspruchsvolle Zeit ist für uns alle die Vorweihnachtsweit. Auch genannt die besinnliche Adventzeit, in Wahrheit ist es meist Stress pur und von besinnlich weit entfernt. Lesen Sie gleich mehr…

Trotzdem bin ich ein großer Fan von diesen stressigen, aber doch auch besinnlichen Wochen. Eröffnet wird diese herrliche Zeit immer mit dem Adventkranz-Binden bei meiner lieben Freundin Judit. Dort mutieren wir alle zu Pseudofloristinnen und binden mit Hilfe von reichlich , Punsch und anderen kalorienreichen Leckereien wunderhübsche Kränze, einer schöner als der andere. Hier ein Bild damit Sie wissen wovon ich hier schreibe:

S‘ Bummerl
und wie Sie damit umgehen können

https://www.piatnik.com/spiele/spielkarten/zubehr/bummerlzaehler

Wissen Sie was ein Bummerl ist? Ein Bummerl ist laut Duden ein Verlustpunkt beim Karten spielen oder ein Tor im Sport.

Ich will ihnen hier jetzt natürlich keine Spieltipps geben sondern ich meine jenes Bummerl, welches in einem Schuldnerverzeichnis aufscheint und sie damit als nicht kreditwürdig einstuft. Die Konsequenz einer solchen Eintragung ist, dass Sie zum Beispiel keinen Handyvertrag abschließen können oder keinen Kredit bei der Bank bekommen.

Die wichtigsten Verzeichnisse sind die Konsumentenkreditevidenz (KKE), die Warenkreditevidenz (WKE), welche vom Kreditschutzverband von 1870 (KSV) verwaltet wird, sowie die Warnliste der Banken.

 

Die Löschung der Daten erfolgt automatisch ab erfolgter Rückzahlung der Schulden nach definierten Fristen. Diese Fristen sind unterschiedlich lange und richten sich beim WKE auch nach dem Grad der Zahlungsschwierigkeiten.

 

Die Verzeichnisse enthalten Namen, frühere Namen, Adressen, Höhe der Darlehen– und etwaige Zahlungsprobleme.

 

Welcher Grüntee schmeckt am besten?
Und wer entscheidet das?

Grüntee Konsument Test (Bild: Birgit Beck)

Immer wieder werden wir gefragt, wie die Bewertung von Geruch und Geschmack (Stichwort Verkostung) bei unseren Lebensmitteltests zustandekommt. Am Beispiel vom aktuellen Grünteetest möchte ich Ihnen das heute beschreiben.

Der Geschmack ist für uns alle ein wichtiges Kaufkriterium – Lebensmittel, die nicht schmecken werden kaum ein zweites Mal gekauft. Allerdings ist Geschmack natürlich etwas sehr Individuelles.

Ich glaub‘ ich „Spinne“
So gefährlich ist Testen beim VKI

Beim Kurztest eines Granatapfelentkerners staunten meine Kolleginnen und ich nicht schlecht, als plötzlich eine (exotische) Spinne herauskrabbelte.

Testen ist ja manchmal schon aufregend! blush Ich bin eigentlich in der Onlineredaktion tätig, aber gelegentlich darf ich einen Ausflug in die Testabteilung bei uns machen. Zugegeben, das Nachfolgende klingt aufregender, als es tatsächlich war. Aber einige unter Ihnen haben vielleicht schon eine ähnliche Situation erlebt und können die Aufregung die bei uns herrschte nachvollziehen.

Ein intelligenter Spion
Smart Meter

"Intelligente Stromzähler" sollen uns das Leben erleichtern. Dennoch würden viele auf den "Spion im eigenen Haus" gerne verzichten. Warum will man uns das verbieten?

Die geplante Umstellung von herkömmlichen analogen Ferraris-Stromzählern zu digitalen Smart-Meter-Geräten sorgt für erhebliche Aufregung. Vom Spion im eigenen Haus ist die Rede, Hackern und Einbrechern werde das Leben leicht gemacht.

Risiko und Versicherungen
Warum wir uns dem Thema widmen

Seit Jahren beschäftigen wir im VKI uns mit Versicherungen. Wir vergleichen die einzelnen Produkte in verschiedenen Sparten, entwickeln Verbraucherempfehlungen und haben immer wieder Anfragen zu Versicherungen, vor allem dann, wenn Versicherer im Schadensfall die Leistung ablehnen. Verbraucher haben vielerlei Versicherungsverträge, ohne sich je mit der Frage beschäftigt zu haben, welches Risiko der eine oder der andere Versicherungsvertrag übernimmt. Versicherungen wurden ihnen verkauft und nicht aktiv nachgefragt. Wir wollen hier das Prinzip des Versicherns beleuchten.

Risikoübertragung - das Grundprinzip des Versicherns

Wer einen Versicherungsvertrag abschließt, überträgt das Risiko an die Versichertengemeinschaft. Der Versicherer verpflichtet sich, genau für das im Vertrag spezifizierte Ereignis den möglichen Schaden zu übernehmen. Der Versicherte zahlt dafür eine Prämie. Versicherungsunternehmen sind natürlich keine Wohltäter, sondern arbeiten  gewinnorientiert.

Liebe Elektronikhersteller!
Habt ihr eure Fernbedienungen jemals selbst in der Hand gehabt? Glaubt mir, diese Erfahrung würde sich für uns alle lohnen.

Bitte entschuldigt die vertrauliche Anrede in der 2. Person, aber man kommt sich bei diesem Thema emotional so nahe. Wobei die Emotionen vermutlich nur auf Kundenseite hochgehen und die Annäherung somit einseitig erfolgen dürfte.

Schon wieder ein Kastl

Schlimm genug, dass wir bei jeder Umstellung auf neue, digitale (oder auch neue digitale) Übertragungsstandards ein zusätzliches Kastl anschaffen müssen, um zu verhindern, dass  unsere Fernseher und Radios vorzeitig auf dem Müll landen. Die Umwelt freut sich, die Geldbörse etwas weniger, weil die Kastln ja gleichfalls etwas kosten.

Würden Sie ein Auto mit angeklebten Reifen kaufen?
Eben – und wie ist das bei Smartphones oder Tablets?

shutterstock_329288624_Preto-Perola_Montage-VKI

Gerade der Verschleißteil Akku ist oft nicht direkt austauschbar. Mit Tablets schaut es besonders traurig aus: Alle Tablets im aktuellen VKI-Test haben fest verbaute oder sogar eingeklebte Akkus. Bei Smartphones gibt es Alternativen, aber das wechselt von Modell zu Modell. Anbei jede Menge Tipps, wie Sie Handy & Co länger nutzen, worauf Sie beim Kauf achten, und wo bzw. wie Sie es im Fall des Falles reparieren können.

Und WhatsApp sprach: Geht hin und kauft neue Smartphones
Wie wir in Abhängigkeit geraten sind, warum Obsoleszenz okay ist und weshalb keiner etwas dafür kann.

Wer schreibt heutzutage noch SMS, wo es doch WhatsApp gibt?, haben wir gesagt, weil es plötzlich alle gesagt haben und sich von der technisch beschränkten Kommunikationsform aus der Steinzeit der Mobiltelefonie verabschiedet haben. Aber wer hat damit angefangen? Ein Freund, ein Kollege, die Kinder, die Enkel – üblicherweise ist immer irgendjemand an irgendetwas schuld. Aber diesmal ist es einfach so passiert. Eine Milliarde Nutzer können sich nicht irren, selbst wenn es ihnen einfach nur passiert ist. Und jetzt sitzen wir da und stimmen den Obsoleszenz-Blues an?

Sind Sie museumsreif?

Mit Ende 2016 lässt WhatsApp den Support für ältere Betriebssysteme (bzw. Geräte) wie Android 2.1 und 2.2, Windows Phone 7 bzw. das iPhone 3GS mit iOS 6 auslaufen und hat auch gleich eine Lösung parat: Kauft euch neue Smartphones!

Seiten