VKI Blog Logo

Obst und Gemüse aus dem Supermarkt
Woche 3 der 5 am Tag Challenge

Derzeit bekomme ich jeden Montag ein Bio-Obst- und Gemüse-Kisterl ins Büro geliefert. Den großen Rest kaufe ich in den großen Supermarktketten. Meist abwechselnd, je nachdem wo ich auf dem Nachhauseweg vorbeikomme. Beim Einkauf fallen mir genug Dinge auf, die für mich nicht passen. Doch wie schaut es generell aus mit der Qualität von Obst und Gemüse in unseren Supermärkten?

Ich habe keine Geheimnisse, aber eine Privatsphäre!
Privatsphäre ist nicht dazu gedacht, etwas verbergen zu können. Sie ist das persönliche Recht jedes Einzelnen und gehört geschützt.

Um es gleich klarzustellen: Ich bin nicht grundsätzlich gegen Kontrolle und Überwachung, aber es ist ein Unterschied, ob sie im begründeten Verdachtsfall zur Anwendung kommt, oder ob wir von Haus aus unter Generalverdacht stehen.

Was woar mei Leistung?

Ein Rauchfangkehrer schickt eine Rechnung für die Abgasmessung und druckt auch den passenden Paragraphen aus der Wiener Kehrverordnung auf die Rechnung. Blöd nur, wenn die Abgasmessung nicht vom Rauchfangkehrer selbst, sondern von einem Installateur im Zuge eines Service bereits durchgeführt wurde und die gemessenen Werte einfach abgeschrieben wurden.

Darf der Rauchfangkehrer jetzt trotzdem kassieren?

 

Härtetest bei der 5 am Tag Challenge
Wie gesund ist Essen im Krankenhaus?

Essen im Krankenhaus 5 am Tag Challenge (Foto: Birgit Beck)

Essen im Krankenhaus sollte Patienten doch gesund machen, oder? Diesen Eindruck hatte ich vergangene Woche nicht ganz. Legt man einer gesunden Ernährung die Österreichische Ernährungspyramide mit ihren 5 Portionen Obst und Gemüse zugrunde, dann wird das im Krankenhaus ganz schön schwierig.

Verduftet: Gute Gerüche tun nicht immer gut
Schon auf der Verpackung von Duftspendern ist zu lesen, warum man sie besser im Regal stehen lässt.

Supermarkt-Regal mit Duftspendern

Duftstoffe beschäftigen mich schon lange. Schon als Kind bekam ich rote, juckende Ausschläge, wenn ich Wäsche trug, die mit Weichspüler behandelt wurde. Seit ich mich beruflich mit den Chemikalien in Wasch- und Reinigungsmitteln auseinander setze, weiß ich auch genau wieso: viele dieser Stoffe sind allergieauslösend. Und ich habe gelernt, dass sie oft auch gefährlich für die Umwelt sind.

Natürlich war's die Batterie
Einblicke in das anstrengende Leben eines anonym bleiben wollenden Technik-Redakteurs

Was nützt einem sein Fachwissen, wenn man selbst auf dem Sofa, die dringend benötigte Ersatzbatterie aber im Keller liegt?

Ein guter Start
Woche 1 der 5 am Tag Challenge

Mit der ersten Woche meiner 5 am Tag Challenge bin ich sehr zufrieden – aber es war eine Woche unter optimalen Bedingungen.

Beautyfood
Beeren statt Botox?

Unter den echten Trendsettern sind die Superfoods schon längst wieder out. Was kommt ist Beautyfood! Das Versprechen: Schöne Haut, kräftige Haare, tolle Fingernägel, weniger Falten, usw…

Park & Ride Amstetten
Falschparken und losfahren

Aufstehen, ins Bad, Frühstücken, mit dem Auto nach Amstetten und mit dem Zug nach Wien – so sieht meine Morgenroutine während der Woche aus. Bevor ich in den Zug einsteigen kann stellt sich aber noch ein Problem: einen Parkplatz im Park & Ride zu finden.

Park&Ride St. Pölten
Zu viel bezahlt

Nicht böse sein St. Pölten… aber das Park&Ride beim Hauptbahnhof hätte man besser beschildern können.

Seiten