VKI Blog Logo

Technik-Spielplatz

Wie haben wir das bloß früher gemacht?
Über die Smartheit älterer Generationen und das Abgeben des Hausverstands

Bosch X-Spect: Lebensmittel scannen (Bild: VKI)

Demnächst in unseren Küchen: Ein Scanner für Lebensmittel, um deren Eigenschaften zu prüfen.

Endlich: Smarte Medion-Geräte bei Hofer
Das Internet der Dinge ist bei uns daheim angekommen

Medions smarter Lautsprecher mit Amazons Sprachassistentin Alexa (Bild: VKI)

Die digitalen Sprachassistenten sind keine Zukunftsmusik mehr, sie musizieren schon. Eine Revolution im Haushalt oder Auftakt zum großen Lauschangriff?

Smart Watches: So smart, dass es keiner merkt
Das hybride Comeback der „guten alten“ Armbanduhr

IFA Berlin 2017, Smart Watches, Hybrid Watches (Bild: VKI)

Verschmierte Touch-Displays waren gestern. Der aktuelle Trend ist die Hybrid Watch mit analoger Anzeige im gefälligen Design.

Neu im Sortiment: Android Oreo
So schmecken sinnvolle Innovationen

Android 8.0 Oreo (Bild: Kamil Abbasov / Shutterstock.com)

Mit der aktuellen Version 8.0 seines Android-Betriebssystems hat Google ein Rezept für die Update-Problematik gefunden. Jetzt brauchen wir nur noch eine Sache: Geduld.

Kein QWERTZ!
Smartphone-Tastaturen sind auch nur Apps

Smartphone-Tastatur-Apps als Datenschleudern (Bild: Syda Productions / Shutterstock.com)

Und Apps fordern Berechtigungen ein. Und Berechtigungen bedeuten den Austausch von Daten zwischen der App und wem auch immer.

Heal the Facebook-World
Ein paar Gedanken darüber, wie wir gemeinsam mit Mark Zuckerberg die (Online-)Welt zwar nicht retten, aber ein Stück besser machen können

VKI-Blog: Heal the Facebook-World (Bild: sdecoret / Shutterstock.com)

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg nimmt den Aufruf aus Michael Jacksons Song „Heal the World“ ernst. Er möchte die Welt zu einem besseren Ort für alle Menschen machen. Auf dem Weg dorthin darf sich allerdings keiner der Beteiligten aus seiner Verantwortung stehlen. Ein mögliches Scheitern ist kein Grund, es nicht zu versuchen.

Geocaching-App
Neues Preismodell sorgt für Aufruhr

Ein Geocaching-Versteck in einem Baumstamm. (Bild: Brindlmayer/VKI)

Geocaching, oder auch das Suchen nach Tupperware in freier Wildbahn, ist mittlerweile eine weit verbreitete und überaus beliebte Freizeitbeschäftigung. Auch ich bin dem Rätselspaß verfallen. Doch kürzlich gab es eine App-Änderung, die mich zu einer äußerst unzufriedenen Konsumentin macht. no

Im Internet ist immer April
Fake oder nicht, das sollte schon die Frage sein

Mittels Internet-Werkzeugen Fake News auf der Spur (Bild: Luchenko Yana / Shutterstock.com)

Laut Wikipedia ist die Redensart „in den April schicken“ im deutschen Sprachraum seit dem Jahr 1618 belegt. Trotzdem fallen wir auch heute noch auf Aprilscherze herein, die dank Internet eine neue Dimension erreichen. In gewisser Weise ist im Netz freilich jeden Tag der 1. April, und es wird zunehmend schwieriger, in der Nachrichtenflut wahr von falsch zu unterscheiden.

Microsofts Liebesbedürfnis ...
... und wie es der Konzern trotzdem wieder schafft, sich durch Zwangsbeglückung unbeliebt zu machen

Microsoft-Zentrale im Silicon Valley (Bild: jejim / Shutterstock.com)

Sie verwenden Windows 7 und möchten zumindest bis zum Supportende im Jahr 2020 dabei bleiben? Dann können Sie nur hoffen, dass Ihr vorhandener Rechner durchhält. Flirts zwischen alter Software und neuen Geräten sieht man bei Microsoft nämlich gar nicht gern.

#snap #edit #post
Fotografieren mit dem Smartphone

(c) Franziska Kiefmann, VKI

Fortbildung ist uns beim VKI sehr wichtig. Diese Woche durften wir die Knipskenntnisse mit unseren Smartphones verbessern. Ein Workshop der sich definitiv ausgezahlt hat und sehr viel Spaß machte.

Seiten